SC Goldstein: Prominenz aus Politik und Sport bei der Übergabe des neuen Kunstrasenplatzes

Am 9.3.2020 wurde offiziell der neue Kunstrasenplatz sowie die sanierte Sportanlage mit besseren Parkmöglichkeiten und zwei "Fußballkäfigen"
von der Stadt Frankfurt an den SC Goldstein übergeben. Mit großer Freude und Enthusiasmus wurden unter anderem Eintrachtlegende Uwe "Zico" Bindewald
von allen Jugendmannschaften, der ersten Mannschaft und vom Vorstand begrüsst. Stadtrat Markus Frank, auch Dezernat für Wirtschaft, Sport,
Sicherheit und Feuerwehr, hielt die Eröffnungsrede und nachdem noch die 1. Vorsitzende Karin Rohrman-Ost sich bei der Stadt bedankte,
wurde das provisorische Band vom Stadtrat persönlich durchgeschnitten.
Anschließend wurde der Platz von Uwe Bindewald geprüft und als hervorragend bezeichnet. Beim Elfmeterschießen gegen unsere Jugendtorwärter
zeigte auch Markus Frank seine fußballerischen Qualitäten. Danach stärkten sich die prominenten Gäste im Vereinshaus bei Kaffee und Kuchen,
wo viele tolle und nette Gespräche geführt wurden, während die SC-Trainer ein leichtes Training abhielten, gefolgt von einem Torwarttraining
und einen gemeinsam Spiel aller Jugendteams auf dem neuen Kunstrasen. An diesem Tag hatten alle sehr viel Spaß und bis zum späten Abend wurden noch fleißig
Autogramme geschrieben und viele Fotos mit dem ehemaligen Eintrachtkapitän geschossen.
Der SC Goldstein dankt auch allen Helfern, Trainern und Kindern für diesen besonderen Tag in der langen Vereinshistorie.

David Spernol